Letztes Feedback

Meta





 

und irgendwann denke ich mir - es ist einfach egal!

ich habe jetzt - ich weiß es gar nicht - 11-12 kg abgenommen.

mein körper formt sich, ich seh wirklich nicht schlecht aus.

heute höre ich um 4:00 nachts: dass es mir ja wohl gut tun würde 40 min nach hause zu laufen - allein, im dunkeln...

na vielen dank.

ich glaube einem haufen von menschen kann man es nie recht machen.

solange man wohl nicht 48kg wiegt ist man immer 'die fette'.

es ist mir inzwischen egal.

ich glaube ich habe mein equilibrium gefunden.

gute ernährung und bewegung helfen mir ein positives gefühl zu entwickeln.

ich fühle mich momentan gut.

lasse mich nicht mehr so leicht runter bringen.

versucht es, aber mir geht es gut!

 

4.8.12 04:55

Letzte Einträge: funeralopolis, in the mood for cuddling, the moody tea time, gradually & then suddenly.., now and then..

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen